Initiative Flip4kids

Flip4kids das Spendenprojekt

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“ Erich Kästner

Flip4kids – Das Spendenprojekt und worum es geht

Wir, aktive Coaches und Trainer/innen, sind Paten für die Rosa-Parks-Grundschule in Berlin-Kreuzberg. Wir wollen dazu beitragen, den Kindern handlungs- und projektorientierte Lernwege zu eröffnen, auf denen sie unbeschwert und unabhängig von ihrer ethischen, kulturellen, religiösen und sozialen Herkunft lernen, spielen und sich frei entfalten können.

Das ist leider nicht selbstverständlich. Gewalt, Ausgrenzung, Armut – gerade in Berlin wachsen viele Kinder in einem problematischen Umfeld auf. Ihre emotionalen Grundbedürfnisse werden nicht erfüllt, ihre lebendigen Potenziale bleiben auf der Strecke. Das wollen wir ein Stück weit ändern: Wir „versilbern“ dazu unsere während unserer Arbeit entstehenden FlipCharts. Wie das geht und wie Sie sich an Flip4Kids beteiligen können, erfahren Sie hier >>

Unsere Hilfe ist wichtig. Denn der Staat und öffentliche Stellen sind überlastet, längst nicht für alle reicht die soziale Unterstützung. Es wird heute immer wichtiger, Kindern auf eine persönliche, unbürokratische und verantwortungsvolle Weise Mut zu machen und ihre Lebensumstände zu verbessern. Jeder, der den Wunsch hat, unser Projekt tatkräftig zu unterstützen, ist herzlich willkommen. Jeder kann Vorbild und Wegbereiter für die Zukunft der Kinder sein!

Diese Aktivitäten der Rosa-Parks-Grundschule fördern wir

 

Seit dem 1. August 2012 ist die neue Rosa-Parks -Grundschule am Start. Sie entstand aus der Zusammenlegung der Niederlausitz-Grundschule und der Paul-Dohrmann-Schule. Flip4kids bleibt bei den bereits in den Vorjahren geförderten Schulen am Ball und unterstützt den Prozess des Zusammenwachsens. Denn hier gibt es eine Menge Herausforderungen zu stemmen, die sich auf Organisation, Lernen und Kooperation beziehen!

Ein tolles Beispiel, wie die Rosa-Parks-Schule mit den Kid’s gemeinsam Ideen umsetzt, sehen Sie in dem Video mit dem Schullied „Rosa Parks bist Du“!

 

Die Schule befindet sich in Berlin-Kreuzberg zwischen Görlitzer Park und Landwehrkanal in einem Wohngebiet, das als sozialer Brennpunkt gilt. Hohe Arbeitslosigkeit, ein geringer Bildungsstand und ein hoher Migrationsanteil (ca. 75 %) umreißen die Problemlage im Einzugsgebiet der Schule. Zu den Aufgaben der neuen Schule gehört die inklusive   Schulentwicklung.

Wir werden mit den Spenden, die im Rahmen von Flip4kids zusammenkommen, die Theaterprojekte der Rosa-Parks-Grundschule fördern. Hier werden die Kids auf ganz besondere Weise ihrer Entwicklung gestärkt: Sie können im Laufe der Realisierung der Theaterstücke ihre Sprachfähigkeiten ausbauen, ihre individuellen Kompetenzen entdecken und entwickeln (z.B. Gesang, Tanz, Musizieren), Bewegung und Teamarbeit und Kooperation erfahren. Bei den Aufführungen stehen sie vor großem Publikum – sicherlich eine einschneidende Erfahrung, welche das Selbstbewusstsein stärkt und ihnen und ihren Zuschauern Freude bereitet.

Bereits seit mehreren Jahren bringen die Kid’s mit Untersütztung Ihrer Lehrer/innen und Lehrer sehr kreative Aufführungen an den Start

2018: Odyssee (Premiere am 16.05.2018)

2017: Das Unglaublichste >>

2015: Zehn Zimmer voller Wunder

2014: 1001 Nacht >>

2013: MOMO >>

Unsere und Ihre Spenden werden im Wesentlichen eingesetzt für

  • Theaternacht, Theaterfahrt, Premierenfeier und Theaterabschlussfest (Honorare für Mitwirkende, Lebensmittel und Getränke für die Versorgung, Unterstützung von einzelnen Familien bei der Finanzierung der Fahrt)
  • Materialien für Kulissen und Requisitenbau (z.B. Holz, Schrauben, Farben, Gaffa-Tape..)
  • Stoffe und Kurzwaren für Kostüme Dokumentation (CD´s für Vervielfältigung von Videoaufnahmen der Aufführungen, Erstellung des Making off, Bilderrahmen und Fotos)

Die Untestützer/innen von Flip4Kids

Dieser Kolleg/innen-Kreis unterstützt kontinuierlich seit der Gründung: Julia Mundry, Christine Hoffmann, Andrea Rohrberg, Antoinette Beckert

Seit der Gründung haben zudem viele private Personen, Unternehmen und Teams Flip4kids durch Spenden unterstützt. Die Namen nenne ich aus Datenschutzgründen nicht mehr an dieser Stelle. Allen sei jedoch ein herzliches Dankeschön gesagt im Namen des Projektes!

Auch Sie können Gutes tun mit Ihren Spenden

Förderverein Rosa-Parks-Grundschule e.V.

Deutsche Bank, IBAN: DE77 1007 0024 0329 2117 00

Verwendungszweck: Flip4Kids