Intensiv-Coaching auf Kreta

Intensiv-Coaching auf Kreta

Klären. Zentrieren. Entscheiden. Ihr Intensiv-Coaching auf Kreta

Ich lade Sie ein an die Südküste Kretas: Hier können Sie in Ruhe und mit meiner Unterstützung Ihr berufliches Anliegen klären. Dieses Intensiv-Coaching unter vier Augen wird Ihnen dazu dienen, eine Standortbestimmung zu machen, und Entscheidungen für die Zukunft zu treffen. Kreta, die Insel mit rauen Felsen, viel Grün, glasklarem Meer und besonderen Kraftplätzen bietet mit seinen Gegensätzen einen wohltuender Platz dafür!

Das Coaching wird Sie darin bestärken, Ausgewogenheit zwischen inneren Bedürfnissen und äußeren Anforderungen herzustellen, und neue Kraft, Zuversicht, positive Sichtweisen und konkrete Pläne zu gewinnen.

Die Plätze für das Intensiv-Coaching sind begrenzt, deshalb melden Sie sich schnell. Wir können dann Details klären.

Mögliche Themenschwerpunkte sind:

  • Unternehmerische (strategische) Entscheidungen vorbereiten und damit verbundene Auswirkungen und mögliche Handlungsoptionen aufdecken,
  • Klarheit erreichen, wie Sie beruflich stürmische Zeiten und Veränderungen bewältigen,
  • Ihre  Führungsrolle beleuchten; Ihre Werte und Ihren Handlungsspielraum neu erfahren und Ihren Führungswerkzeug-Koffer auffüllen,
  • Klärung, wie Sie Ihren Karriereweg weiter gehen wollen,
  • das persönliche Auftreten verbessern (in Rede und Körpersprache),
  • Wege aus einer beruflichen Überlastungssituation finden.

Der Ort

Meer, Wind und pralle Vegetation sind in Triopetra allgegenwärtig und inspirieren, loszulassen, ausgetretene Pfade zu verlassen, und Neues für sich zu entdecken.

Triopetra

Coaching

Intensiv-Coaching in der Natur

In einem Haus mit blühendem Garten und schattiger Terrasse können wir konzentriert in der uns umgebenden Natur arbeiten.

Was Sie erwartet und wie wir arbeiten

Ich setze im 4-Augen-Coaching auf die bewährten Instrumente aus systemischem Coaching und Change-Management, und ergänze sie passend zu Ihrem Anliegen z.B. um folgende Aspekte:

  • Aufmerksamkeitsfokussierende Rituale und Wahrnehmungsschulung, (z.B. wenn es auch um Überlastungs-Themen geht),
  • Einbeziehung der Natur, z.B. bei gemeinsamen leichten Wanderungen oder dem Besuch von Kraftplätzen,
  • Kreativtechniken,
  • Rollenarbeit aus Improvisation (z.B. wenn es um Ihr Auftreten geht).

Zusätzlich werden Sie über das 4-Augen-Coaching hinausgehende weiterführende Aufgaben dabei unterstützen, intuitiv zu neuen Erkenntnisse zu kommen und/ oder das zu verankern, was Sie für sich herausgefunden haben. Dies können Beobachtungen sein, denen Sie beispielsweise bei Wanderungen in der Natur in Ihrer freien Zeit allein nachgehen, oder Kreativarbeit.

Anmeldung und Investition

Die Plätze für das Intensiv-Coaching sind begrenzt, deshalb melden Sie sich schnell. Wir können dann Details klären.

Sie können Ihren individuellen Zeitraum buchen zwischen dem 02. und 21. Oktober 2018. Folgende Paketpreise gelten dafür:

Paket A: 3 Coaching-Tage mit jeweils 3 Stunden Intensiv-Coaching/ Tag inkl. Zielklärung und Abschlussgespräch € 1.300,- zzgl. MwSt.

Paket B: 5 Coaching-Tage mit jeweils 3 Stunden Intensiv-Coaching/ Tag inkl. Zielklärung und Abschlussgespräch € 2.000,- zzgl. MwSt.

Beide Pakete enthalten zusätzlich folgende Leistungen:

  • Fragebogen zur Vorbereitung Ihres Intensiv-Coachings auf Kreta
  • Telefonisches Vorgespräch 30 Min.
  • Weiterführende Aufgaben vor Ort (s.o.)
  • Telefonisches Follow-Up ca. 1 Monat nach Ihrer Rückkehr nach dem Coaching, ca. 30 Min.

Unterkunft, Verpflegung und Anreise ist nicht Bestandteil der Leistung. Wenn Sie sich für das Coaching interessieren, bekommen Sie von mir ausführliche Informationen zu allen organisatorischen Fragen rund um’s Ankommen, Wohnen und die Gegebenheiten vor Ort.

Hinweis: Sie können natürlich gerne den Aufenthalt verknüpfen mit einem Urlaub und entsprechend Ihre Zeit dort verlängern.

Kommen Sie vorbei, ich freue mich auf die Arbeit mit Ihnen!

Innovation und Dinos – Antoinette Beckert bei TV Berlin

Am 14. April sprach ich in mit Peter Brinkmann in der Sendung Standort Berlin (TV Berlin) über meine Beratertätigkeit in mittelständischen und großen Unternehmen. Im Interview erfahren Sie mehr über meine Zusammenarbeit mit Ingenieuren und deren Teams in technologieorientierten Unternehmen und wie Dinos zu Geistesblitzen führen.

Als Coach und Change-Managerin bin ich in diesen Entwicklungsprozessen vielfach besonders gefragt: Wenn es um mehr Innovation, die Weiterentwicklung von Arbeitsabläufen oder die Stärkung der Selbstorganisation geht. Und auch wenn es heiß hergeht, wollen die Führungskräfte ihr eigenes Wohl nicht aus dem Auge verlieren – wie dieses Thema im Coaching seinen Platz findet – auch dazu gibt es spannende Einblicke.

Mehr zum Thema Führung, Organisationsentwicklung und Teamentwicklung finden Sie auf meiner Webseite:

» Führungskompetenz  stärken – Leadership-Coaching
» Teamarbeit gestalten – Teamcoaching und Moderation
» Organisationsentwicklung fördern – Change-Management im Unternehmen

So gelingt Innovation – eine Diskussion mit Führungskräften und Coaches

Innovationskultur BWG

Am 13.11.2104 bei den Berliner Wirtschaftsgesprächen: „So gelingt Innovation – Die beste Ausrüstung für Innovationsteams auf ihrem Hindernislauf“ . Annie Kerguenne (HPI), Dr. Chaehan So (Axel Springer Ideas), Diana Riessland (Bombardier Transportations) und Manfred Ostermeier (botscan) diskutierten mit mir, welche Innovationsmethoden für ein Team zum Erfolg führen. Wo sind Unterschiede bei großen und kleinen Unternehmen? Was müssen Führungskräfte leisten, wie hilft Lean Management, wo setze ich Design Thinking ein und ist Innovationskultur gleich Unternehmenskultur  – diese Themen streiften wir mit unseren Experten.

 

Stöbern Sie in den weiteren Angebote zum Thema Innovation:

>> Die Ideenmacher unterstützen Sie bei Ihrem Innovationsprojekt

>> Artikel: Innovation durch Kooperation

>> Das Lernvideo für eine bessere Innovationkultur

 

Teams fit machen für Innovationen

teams_fuer_innovation_fit_machen


Innovative Ideen müssen kein Zufallsprodukt sein: Führungskräfte von Innovationsteams können die Kreativität der Mitarbeiter/innen oft schon mit einfachen Kniffs und Tricks anregen. Wie das gelingen kann, und was Sie aus der Sicht der Führung beachten sollten, zeigen wir aus der Sicht des Führungscoachings und der Teamentwicklung in unserem Artikel in der Fachzeitschrift Wirtschaft und Weiterbildung Ausgabe 09/2014 vom Haufe-Verlag. Hier geht es zum Heft.

Podiumsdiskussion: Innovationsprozesse öffnen – von den Erfolgreichen lernen

Diskussion zum Thema Innovation

Quer durch alle Branchen zieht sich der Trend, Unternehmen für Innovationsprozesse zu öffnen – also interne und externe (Wissens-) Ressourcen zu nutzen, um mit attraktiven neuen Produkten schneller am Markt zu sein. Was können Unternehmen, Führungskräfte und Teams von den Erfolgreichen und Trendsettern lernen? Ich diskutierte dies auf der Veranstaltung der Berliner Wirtschaftsgespräche (www.bwg-ev.net ) mit 5 Expert/innen auf dem Gebiet der Innovation. Lesen Sie hier

Gemeinsame Sache machen – Innovation durch Kooperation

Artikel im Wirtschaftsmagazin gmbhchef, Ausgabe 2


Wer mit Innovationen beim Kunden punkten will, muss erst mal in Vorleistung gehen.
Doch gerade das ist für kleine oder mittlere Unternehmen schwer zu stemmen. Nahezu
jede Unternehmensleitung steht vor diesem Dilemma. Wie Kooperation hilft, dieses Dilemma zu lösen, zeigt der Artikel im Wirtschaftsmagazin gmbhchef., Ausgabe 02/03.2013 vom VSRW-Verlag. Lesen Sie hier