Retterinnen in der (Fachkräfte-) Not? Frauen in MINT Berufen

Frauen MINT

Ein hochrangiges Expertinnen-Gremium – Führungskräfte aus Wirtschaft, Politik und Forschung, traf sich, um die Zukunft von Frauen in MINT-Berufen zu diskutieren.

Fachkräftemangel in Deutschland! Besonders in den naturwissenschaftlich-technischen (MINT) Berufen, der Basis des deutschen Modells exportorientierter Innovation, ist die Not groß. Hunderttausende gut ausgebildete Arbeitskräfte fehlen und die Lücke wird immer größer.

Auch in der Wirtschaftskrise bleibt die Frage, wie der Mangel an Fachkräften behoben werden kann, ganz oben auf der arbeitspolitischen Agenda. Ist dies die große Chance für Frauen, die in diesen Berufen traditionell eher weniger repräsentiert waren? Denkt die Gesellschaft um? Wird jetzt eine große Männerdomäne geräumt? Orientieren sich Frauen neu?

Die Nachlese zur Podiumsdiskussion der Berliner Wirtschaftsgespräche (www.bwg-ev.net) Lesen Sie hier