Über mich

„Ich bin Coach, Change-Managerin, Ingenieurin. Pragmatisch, mit Entdeckergeist und einer Intuition, die mich selten im Stich lässt.“

In über 14 Berufsjahren als „Interne“ tauchte ich tief in technische Welten ein, führte als Projektleiterin internationale Teams und erfuhr als Führungskraft Freude und Leid des Führungsalltags.

Seit 2003 setzen Ingenieure, Techniker und Führungskräfte in technologieorientierten Unternehmen auf meine Unterstützung als Coach und Change-Managerin, wenn es darum geht, Neues zu wagen und erfolgreich auch durch stürmische Zeiten zu navigieren. Mein Lebensmittelpunkt ist Berlin – ich arbeite Deutschlandweit.

Ich bin nach folgenden Standards ausgebildet und zertifiziert:

  • Management Executive Coach (Expert Level, ECA)
  • Consultant Human Resources/ Human Capital (Expert Level, ECA)
  • Systemische Supervisorin (SG) und Coach
  • Change-Managerin (DEMOS)

Die wichtigsten beruflichen Stationen im Überblick:

Seit 2003: Coaching und Beratung für führende deutsche Konzerne und KMU

1998 – 2003: Aufbau und Leitung der Business-Unit „Raumbezogene Business- Anwendungen“ in einem Systemhaus.

1994 – 1998: Aufbau des Marktsegments „Neue Medien“ für einen internationalen Medienkonzern und Projektleitung.

1991 – 1994: Technisches Produktionsmanagement in einem Verlagshaus.

1987 – 1991: Ingenieur-Studium Kartographie, TFH Berlin.

1983 – 1987: Berufsausbildung, Berufstätigkeit als Kartographin.

Lehrtätigkeit

2012-2013: Dozentin für Führung und Change-Management im Studiengang Bachelor of Science in Allied Health am Steinbeis-Transfer-Institut Medicine and Allied Health Berlin

2007 – 2012: Dozentin für Projektmanagement in den Fachbereichen Medieninformatik und Geo-Information, Beuth-Hochschule für Technik Berlin

Ohne meine inspirierenden Lehrerinnen und Lehrer wäre ich nicht, wo ich bin. Sie sind Impusgeber. Sie teilen ihre Erfahrung und Weisheit und ermuntern mich, meinen individuellen Weg zu gehen und fortwährend Pflänzchen zu setzen, um damit Neues zu erschaffen.

Dr. Gunther Schmidt, Dr. Stephen Gilliagan, Siang Be, Michael Dahm, Stine Lethan, Michael Stone, Dr. Thomas Binder, Sylvia Koch-Weser, Holger Heiten, Christine Dettli, Peter Rosenzweig,  Iris von Tiedemann,  Matthias Fluhrer, Astrid Albers & Jürgen Sage.

Meine Familie, Freunde/innen und Kolleg/innen sind für mich die beste Schule und viele weitere Wegbegleiter/innen sorgen stetig dafür, dass ich mit ihnen in Bewegung bleibe.

Allen ein herzliches Dankeschön!

Gemeinsam weiter gehen.